Sensorische Aktivitäten für Babys unter 12 Monaten mit Haushaltsgegenständen

Sensorische Aktivitäten für Babys unter 12 Monaten mit Haushaltsgegenständen

Wir behandeln einige gängige Haushaltsgegenstände, die Sie als Sinnesspielzeug für Ihr Baby verwenden können – um Ihr 0-12 Monate altes Kind zu beschäftigen, zu stimulieren und zu unterhalten.

Hier, um KendamilBei uns dreht sich alles um Spielzeit und Spielzeug. Und wir lieben es ganz besonders, Ihnen das Leben ein wenig einfacher zu machen! Denn hier gilt: Spielzeug muss nicht komplex und teuer sein. Tatsächlich kann allein die Verwendung gewöhnlicher Haushaltsgegenstände eine FANTASTISCHE Möglichkeit sein, Ihr Kleines zu stimulieren, zu beschäftigen und stundenlang zu unterhalten.

Sind Sie bereit, in die (überraschend einfache!) Welt der sensorischen Haushaltsspielzeuge einzutauchen? Weiter lesen!!

✨ Warum sensorische Artikel? ✨

Lassen Sie uns herausfinden, warum sensorisches Spielzeug so wichtig ist. Kurz gesagt, sensorisches Spielzeug (z. B. gekaufte oder Haushaltsgegenstände) hilft dabei, die Fähigkeiten Ihres Kleinen zu aktivieren Orientierungsreflex. Dies ist dafür verantwortlich, dass der Mensch während der Stimulation beschäftigt bleibt (durch visuelle, taktile oder akustische Mittel).

Die Stimulierung und Aktivierung des Orientierungsreflexes, insbesondere in den frühen Jahren Ihres Kindes, kann erheblich dazu beitragen, den Fokus und die Konzentration Ihres Kindes zu entwickeln, die Wahrnehmungsfähigkeit Ihres Kleinen zu erhalten und ihm das Lernen und die Entwicklung zu erleichtern. Einfach ausgedrückt: Sinnesspiele können ihnen helfen, sich an die Welt um sie herum zu gewöhnen. 

Die Nutzung unseres Orientierungsreflexes ist wie das Gegenteil eines Muskels, der trainiert werden muss. Je mehr wir uns Reizen aussetzen, desto mehr „gewöhnt“ sich unser Orientierungsreflex daran, über längere Zeiträume aktiviert zu sein. Wir werden zu Experten darin, unsere Konzentration aufrechtzuerhalten, was wiederum Fokus und Wahrnehmung stärken kann. 

🤔 Wie sehen Sinnesgegenstände aus? 🤔

🧽 Strukturierte Gegenstände! 🧽

Wir empfehlen alles, was weich, polsternd und matschig ist! Wie Kissen, Spielzeug und Decken!

Taktiles Spielen kann die motorischen Fähigkeiten Ihrer Kleinen fördern und ihnen dabei helfen die Welt um sich herum erleben. 

Beispiele aus dem Haushalt: Steppdecken, weiche Kissen, pelzige Teppiche und sogar Bettwäsche! Achten Sie darauf, das Spiel Ihres Babys mit diesen Gegenständen zu überwachen!

🎵 Gegenstände, die Geräusche machen! 🎵 

Haben Sie ein Klavier oder eine Gitarre im Haus? Perfekt!

Aber eigentlich kann JEDES Geräusch erzeugende Objekt nützlich sein, um die Aufmerksamkeit Ihres Kindes (für kurze Zeit) zu fesseln und es gleichzeitig wachsam und konzentriert zu halten. 

Beispiele für den Haushalt: Neben Musikinstrumenten können Sie einen mit Nudeln oder Bohnen gefüllten Behälter schütteln, um den Klangsinn Ihres Babys zu stimulieren oder ihn einzuschalten Radio, Computer, Telefon oder iPad zum Abspielen von Musik und mehr! Bewahren Sie alle diese Gegenstände außerhalb der Reichweite Ihres Babys auf.

🏁 Gemusterte Artikel! 🏁

Haben Sie weiche, gemusterte Steppdecken, Kleidung oder Bettwäsche? Wie wäre es mit strukturierter, weicher Babykleidung? Gemusterte Gegenstände können eine PERFEKTE Möglichkeit sein, Ihr Kleines in die wunderbare Welt der Sinnesentwicklung einzubinden. 

Alles mit einem Muster (einem Aufdruck oder einer Farbe, die sich auf logische Weise wiederholt) hilft Ihrem Baby, sich zu entwickeln logisches Denken und mathematische Fähigkeiten, bis weit in ihre Kindheit hinein. 

Beispiele aus dem Haushalt: Kleidung, Stoffe, Steppdecken und Tapetendesigns! Halten Sie Ihr Baby auf Ihrem Schoß und weisen Sie es auf alle Farben und Muster um Sie herum hin. Auch für die Mustererkennung kann der Fernseher ein anregendes Erlebnis sein!

🌈 Farbige Artikel! 🌈

Wir lieben einen Farbtupfer! Bällebäder, farbenfrohe Fernsehsendungen und ein verrückter Tapetendruck können für Ihr Kleines anregend sein!

Zwar stimmt es, dass Ihr kleines Baby Farben erst sehen kann, wenn es nach der Hand greift 4-6 Monate (Abhängig von Ihrem Baby kann es früher oder später sein!) Wenn Sie es als Neugeborenes auffälligen, monochromen Farben aussetzen, kann dies helfen, die Entwicklung zu beschleunigen visuelle Entwicklung und Farbwahrnehmung. Sobald sie anfangen, Farben zu erkennen, setzen Sie sie auffälligen Blau-, Rosa-, Gelb- und Orangetönen aus, um ihre Kreativität, Fantasie, Sehfreude UND Wahrnehmung anzuregen. 

Beispiele aus dem Haushalt: Alles mit Farbe reicht aus! Von Kissen über Gemälde bis hin zu Kleidung! Achten Sie nur darauf, dass Sie Ihr Kleines beaufsichtigen, wenn Sie ihm die neuen Farben zeigen.

🏠 Sinnesartikel für den Haushalt. 🏠

Sie fragen sich vielleicht: „Mit welchen Haushaltsgegenständen kann mein Baby am besten spielen?“ Wir geben dir Deckung!

🎶 0-3 Monate: Alles rund um das Gehör. 🎶

Alle Musikinstrumente, die Sie herumliegen haben, reichen vollkommen aus! Aber wenn Sie kein musikalischer Meister sind (wie wir!), ist eine selbstgemachte Rassel (z. B. eine FEST verschlossene Babyflasche mit Nudeln, Reis oder Bohnen darin) der perfekte Haushaltsgegenstand, um die Hörsinne Ihres Kleinen richtig anzusprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Eltern neben Ihrem Baby die provisorische Rassel (sanft!) schütteln. 

Für eine gewisse visuelle Stimulation eignen sich selbstgemachte Mobiles perfekt – mit einem Kleiderbügel über dem Kinderbett Ihres Babys, an dessen Haken Bilder oder bunte Papierstücke befestigt sind. Bewahren Sie das Mobile außerhalb der Reichweite Ihres Kindes auf und stellen Sie sicher, dass es VOLLSTÄNDIG und SICHER über dem Bettchen Ihres Babys befestigt ist.

Wir empfehlen unser „Playlist mit weißem Rauschen“; Das perfekte beruhigende Schlaflied, um Ihr Baby zu entspannen und gleichzeitig sanft seine Ohren zu stimulieren. Weißes Rauschen hilft Ihrem Neugeborenen, sich an seine Umgebung zu gewöhnen, besser zu schlafen und kann ihm durch eine gleichmäßige Klangumgebung helfen, sich zu beruhigen. 

🧶 4-6 Monate: Versuchen Sie es mit etwas Tastsinn. 🧶

Ihr Baby wird wahrscheinlich viel taktiler, wenn es die 4-Monats-Marke erreicht. Erleichtern Sie Ihrem Baby den Einstieg in die wunderbare Welt der Berührung, indem Sie es Ihrem Baby ermöglichen, verschiedene strukturierte Stoffe zu berühren, während Sie es halten. Dabei kann es sich um jedes Kleidungsstück, auch um Schals, handeln, das Sie über den Kopf Ihres Babys halten und es nach dem Stoff greifen lassen können (das fördert die motorische Entwicklung Ihres Kleinen!).

Denken Sie daran, dass jedes Spiel mit Schals, Decken und strukturierter Kleidung unter Aufsicht erfolgen sollte – und stellen Sie sicher, dass Sie den Stoff die ganze Zeit über festhalten, während Ihr Baby seine Texturen erkundet!

Wir empfehlen unser „Beste Spielzeuge für Babys im Alter von 0 bis 6 Monaten“ Darin finden Sie alles, was Sie über die spielerische Entwicklung Ihres Kleinen bis zum 6. Monat wissen müssen!

💃🏽 7-9 Monate: Machen Sie einige Schritte. 💃🏽

An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen, die Beweglichkeit und Bewegung Ihres Kleinen zu fördern. Sie können dies tun, indem Sie Ihr Kleines hinlegen und seine motorischen Bewegungen anregen, indem Sie ihm beim Rollen oder Treten helfen. Wir empfehlen Ihnen außerdem, Ihr Kleines beispielsweise dazu zu ermutigen, einen Gegenstand von einer Hand in die andere zu bewegen (etwas Sicheres wie ein GROßES Haargummi oder ein kleines, weiches Buch) – und denken Sie daran, die ganze Zeit über darauf zu achten, damit Ihr Baby nicht darauf kaut alles, was sie nicht sollten!). 

Wir empfehlen außerdem, in Ihrem Zuhause bunte Teppiche, Kissen und Gemälde aufzubewahren. Weisen Sie Ihr Kind auf diese Farben hin, wenn es auf Ihrem Schoß sitzt, und versuchen Sie, seine Aufmerksamkeitsspanne zu fesseln – und sei es auch nur für ein paar Momente. Es kann auch nützlich sein, Fernsehsendungen oder Filme zu verwenden, um auf diese anregenden Farben und Animationen hinzuweisen. 

Wir empfehlen unser „Beste Spielzeuge für Babys im Alter von 6 bis 12 Monaten.““, der alles abdeckt, was Sie über die spielerische Entwicklung Ihres Kleinen in dieser Zeit wissen müssen!

💬 10-12 Monate: Zeit zum Reden. 💬

Versuchen Sie, Ihr Kleines durch Sprechen zu ermutigen, während es sich immer mehr dem Kleinkindstadium nähert. Erklären Sie alles, was Sie tun, alle Ihre Handlungen und verwenden Sie Haushaltsgegenstände, um Ihre Erklärungen zu erleichtern! Gestikulieren Sie mit den Händen, damit Ihr Kleines Sie viel schneller versteht!

Ganz gleich, ob Sie die motorischen Fähigkeiten Ihres Kleinen anregen, indem Sie es über einen Hindernisparcours aus Kissen und Teppichen klettern lassen (halten Sie den Hindernisparcours niedrig und überwachen Sie ihn genau, um Gefahren vorzubeugen) oder Ihr Baby dazu anregen, zur Stärkung zwei große, WEICHE Hausschuhe zusammenzuschlagen ihre Klangwahrnehmung, reden Sie weiter! Binden Sie Ihr Baby mit Worten und zufälligen Geräuschen ein und übertreiben Sie beim Sprechen IMMER! 

Dies ist eine entscheidende Zeit für Sie, engagiert und wachsam zu bleiben, da Ihr zukünftiges Kleinkind wahrscheinlich Ihre Handlungen und Bewegungen beobachtet und Ihre Sprache bald genug nachahmt – wenn nicht schon geschehen!

Wir empfehlen unser „Wie man Kleinkindern hilft, neue Wörter zu lernen“ Blog, um Ihnen den Einstieg in die Sprechreise Ihres Babys zu erleichtern! 

🌈 Ein Beispiel, fragen Sie? Unser eigenes sensorisches Tablett für Kleinkinder! 🌈

Hier ist ein Beispiel für eine FABELHAFTE sensorische Aktivität, die Ihr Kleinkind ausprobieren kann!! Wir lieben es, weil es farbenfroh, haptisch und (vorausgesetzt, Ihr Kleinkind hat keine klebrigen Hände!) sehr ästhetisch ansprechend ist. 🤩 🌈

(Bitte beachten Sie, dass diese Aktivität nur für Kinder ab 12 Monaten geeignet ist. Aufgrund der geringen Größe der Reiskörner bei dieser Aktivität empfehlen wir Ihnen dringend, Ihr Kind jederzeit zu beaufsichtigen. Zu guter Letzt Bitte vermeiden Sie diese Aktivität, wenn Ihr Kleinkind dazu neigt, Gegenstände in den Mund zu nehmen.)

🔑🌟 Fantasie ist der Schlüssel; Das gilt auch für die Sicherheit! 🔑🌟 

Manchmal sind es die Gegenstände, die wir zu Hause haben, die sehr hilfreich sein können, um Ihrem Kleinen dabei zu helfen, seine Entwicklungsmeilensteine ​​zu erreichen – und es stundenlang zu unterhalten und zu beschäftigen! Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Fantasie nutzen können, um das Wachstum Ihres Kindes zu fördern, finden Sie in unserem Blog „6 Stufen der Spielentwicklung!“.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie Ihr Kind IMMER beaufsichtigen müssen, wenn es mit Haushaltsgegenständen spielt. Verwenden Sie niemals scharfe, gefährliche Gegenstände und unter keinen Umständen Gegenstände, bei denen Erstickungsgefahr besteht. Bitte informieren Sie sich vorab nach Ihrem eigenen Ermessen in diesen Blogs, um Sicherheitshinweise zu erhalten:

Brauchen Sie Unterstützung bei der Erziehung? Unser Kundensupport-Team besteht aus befreundeten Müttern und Vätern.

Unser Kundensupport-Team aus befreundeten Müttern und Vätern hat Tausenden von Eltern geholfen. Wir sind für Sie da. 

Weitere „hilfreiche Ratgeber“-Blogs für Ihr Baby unter 12 Monaten finden Sie auf den folgenden Seiten von uns!

Quelle: https://pathways.org/activities-for-baby-using-everyday-household-items/

related articles

19 May 2023

Faszinierende Fakten über Neugeborene

Wie Sie als Eltern wahrscheinlich lernen werden, ist Ihr Kleines voller Überraschungen – und es gibt noch viel mehr! Wir haben die Ernährungsexpertin von...

read now

08 Jul 2022

3 Möglichkeiten, integrative Kinder großzuziehen

Hier, um KendamilWir glauben, dass die Erziehung mitfühlender, integrativer Kinder zu Hause beginnt. Und weil es nie zu früh...

read now

23 May 2022

Was sind GOS- und FOS-Präbiotika und warum brauchen wir sie in Babynahrung?

Bevor wir beginnen: Bitte beachten Sie, dass Probiotika, Darmmikrobiota und Darmflora dieselben Bezeichnungen für lebende Bakterien im Darm sind.   Sie fragen sich vielleicht,...

read now

20 May 2022

Zuckerfreie Mini-Bananen-Muffins!

Gönnen Sie Ihrem Kleinen (oder sich selbst!) einen dieser zuckerfreien Mini-Bananen-Muffins. Wir lieben sie, weil sie das perfekte gesunde Frühstück sind UND auch als...

read now

17 May 2022

Kendamil ist eine nachhaltige Babymilch: vegetarisch, fischölfrei, palmölfrei und pflanzliches DHA.

Hier bei Kendamil sind wir eine vollständig nachhaltige Marke. Wir glauben daran, dass wir uns auf mehr als eine Weise um die Zukunft Ihrer...

read now

11 May 2022

Wann sollte man mit der Flaschenfütterung aufhören?

Wenn Sie Eltern mit einem Kleinkind am Arm sind, haben Sie vielleicht ein paar Fragen dazu, wann Sie mit dem Stillen oder der Säuglingsnahrung...

read now

03 May 2022

5 Möglichkeiten, Eltern bei der Rückkehr in den Beruf zu unterstützen

Die Rückkehr an den Arbeitsplatz nach dem Mutterschafts- oder Vaterschaftsurlaub kann sich wie ein Balanceakt anfühlen*. Von der Bewältigung Ihrer Gefühle über...

read now

03 May 2022

3 Tipps zur Unterstützung von Eltern, die von zu Hause aus mit ihren Kleinen arbeiten ✨

Hier bei Kendamil wissen wir, wie es ist, als Eltern von zu Hause aus zu arbeiten. Für viele von uns ist die Arbeit von zu...

read now

26 Apr 2022

Wussten Sie, dass nicht alle Babynahrung gleich ist?!

Hier, um Kendamil, wir sind auch Eltern. Es ist unsere oberste Priorität, andere Mütter, Väter und Betreuer über den...

read now

14 Apr 2022

🥬🌽 Spinat-Mais-Muffins 🥬🌽

Unsere Spinat- und Mais-Muffins sind mit Sicherheit ein Hit für die Kleinen (und auch für die Eltern – wir urteilen nicht, ob Sie sich unterwegs einen...

read now