Die vier besten Möglichkeiten, Kleinkindern beim Erlernen neuer Wörter zu helfen

Die vier besten Möglichkeiten, Kleinkindern beim Erlernen neuer Wörter zu helfen

Ist Ihr Kind kurz davor zu sprechen? Hier sind unsere vier besten Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Kleinkind dabei helfen können, neue Wörter zu lernen und ein eigenständiges, ausdrucksstarkes Individuum zu werden.

Es ist so eine magische Zeit, wenn sie kurz vor dem Reden stehen, nicht wahr? Ihr Kleinkind wird endlich zu seinem eigenen (halb artikulierten) Individuum! Und weil hier bei Kendamil, wir haben eine Leidenschaft für alles, was mit der Erziehung zu tun hat (ganz zu schweigen davon, dass wir hier auch Eltern sind). Wir haben unsere drei besten Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie Ihr Kleines im Handumdrehen zum Plaudern bringen können!

🌟 Wir präsentieren: „Die 4 Rs!“ 🌟

Da wir darüber sprechen, Ihrem Kleinen beim Lernen zu helfen (und wir werden am Ende dieses Artikels auch über die Bedeutung von Mnemonik und Gedächtnis/Lernen sprechen!), dachten wir, es wäre nachlässig, wenn wir nicht einschließen würden praktische Möglichkeit, sich daran zu erinnern! 

Also ohne weitere Umschweife, hier sind 4 Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Kleinen helfen können, seine Sprache zu lernen. AKA: ✨‘Die 4 Rs!’ ✨.

🎣 Holen Sie sie an Land! 🎣

Dein Kleines ist ein Schwamm! Sie beobachten dich, lernen von dir und ihrer ersten Vokabelquelle? Du hast es erraten – DU! Wenn Ihr Gegenüber also gerade dabei ist, mit Ihnen zu reden, gibt es ganz einfache Möglichkeiten, wie Sie ihm helfen können, Sie zu verstehen und auf Sie zu reagieren.  

Binden Sie Ihr Kleines ein, indem Sie seine (oder Ihre eigenen) alltäglichen Aktivitäten erzählen. Worte sind einfach die Erzählung von Dingen. Was wir sehen, fühlen, erleben (usw.) kann also durch Worte ausgedrückt werden. Hier gibt es zwei Möglichkeiten (1) Sie können Ihrem Kleinkind ganz einfach grundlegende Dinge erzählen:

  • Selbstgespräch: Hier erzählen Sie, was SIE tun. Geben Sie also Ihren Handlungen, Gefühlen, Sehenswürdigkeiten usw. eine Sprache. Ein Beispiel für Parallelgespräche: „Ich wasche das Geschirr!“ Es fliegt so viel Seife herum, nicht wahr? Danach gehen wir zu Co-op und besorgen euch Kendamil Follow-on, ja, das sind wir!!“
  • Parallelgespräch: Hier erzählen Sie, was Ihr KIND tut. Einfach ausgedrückt: Geben Sie die Worte für die Handlungen Ihres Kindes an! Ein Beispiel für Parallelgespräche: „Worauf deuten Sie da hin?“ Ist das dein Lieblingsteddybär? Ja, das glaube ich! Hol ihn ab und knuddel ihn. NEIN? Oh, wo schaust du jetzt? Liegt es am Fernseher? Willst du wieder Peppa Pig schauen? Bitte nein, nicht schon wieder…!!!“ 

      Zusätzlicher Top-Tipp: Das Erzählen eines Films , einer Fernsehsendung oder eines Buches kann Ihrem Kleinen auch sehr dabei helfen, neue Wörter zu lernen. Auch die Teilnahme an künstlerischen und handwerklichen Aktivitäten kann SEHR hilfreich sein, um Ihrem Kleinen zu helfen! Dies kann dazu beitragen, die Kreativität Ihres Kleinkindes auszudrücken UND gleichzeitig seine Aufmerksamkeit zu fesseln.

      2. 🔁 Wiederholung. 🔁

      Es ist so wichtig, darauf zu achten, dass Sie Wörter wiederholen, damit Ihr Kleines die Zeit (und den Raum – das wird nicht sofort passieren!) hat, sich Ihren Wortschatz anzueignen. Entsprechend NCT, „Babys und Kleinkinder müssen Wörter und Sätze oft hören, um sie zu verstehen und neue Wörter zu lernen.“ 

      Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie diesen Punkt noch effektiver gestalten können:

      • Betonen Sie die Wörter, die Sie wiederholen. Dh: Verwenden Sie sie mehr als einmal in einem Satz.
      • Machen Sie es langsamer und übertreiben Sie die Wörter, die Sie wiederholen. Dh: Dehnen Sie die Silben aus.
      • Verwenden Sie Gesten und Aktionen, wenn Sie das Wort wiederholen. Dh: Zeigen Sie (für „oben“ und „unten“), schütteln oder nicken Sie mit dem Kopf (für „Ja“ und „Nein“) und so weiter.

      3. ☀️ Routinen.🌙

      Routinen sind eine wichtige Möglichkeit, Ihr Kind im Handumdrehen zum Sprechen zu bringen. Die gleiche Morgen- und Abendroutine, bei der Sie Wörter wie „Aufwachen“, „Zähne putzen“, „Kleidung“, „Bett“, „Frühstück“, „Abendessen“ usw. kommunizieren, kann Ihrem Kind beim Lernen wirklich helfen ihre Worte durch einen vorhersehbaren Zeitplan. Super effizient!

      Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre verbalen Routinen optimal nutzen können:

    • Pause and let your child fill in your blanks. Ie: It’s morning! Are you hungry? It’s almost time for… (Breakfast!).
    • Betonen, verlangsamen und übertreiben Sie routinemäßige Schlagworte: Wie „BETT“ oder „ABENDESSEN“ oder „ZAHNBÜRSTE“. Du hast die Idee!
    • 4. 🎵 Lasst euren R&B aufdrehen! 🎵

      Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Kleinkind STÄNDIG vorsingen! 

      Ein bestimmtes „Aufräumen“-, „Schlafenszeit“- oder „Badezeit“-Lied kann Ihrem Kleinen wirklich dabei helfen, seine Sprachfähigkeiten zu verbessern! Das liegt daran, dass Lieder (jedes Lied – Sie können sich buchstäblich spontan eins ausdenken) die Sprachkenntnisse Ihres Kleinkindes auf wertvolle Weise fördern. Denn Musik und Erinnerung sind miteinander verbundene Dinge! Das BBC-Artikel erklärt alles! Insbesondere weist der Autor auf etwas Besonderes hin, wie sich Musik und Erinnerung über Hunderte von Jahrhunderten in unsere Geschichte eingeprägt haben:

      Musik ist seit Tausenden von Jahren ein wichtiges Gedächtnisgerät. [...] Der Hippocampus und der Frontalcortex sind zwei große Bereiche im Gehirn, die mit dem Gedächtnis verbunden sind und jede Minute eine große Menge an Informationen aufnehmen. Es ist nicht immer einfach, es wiederzubekommen. Es kommt nicht einfach, wenn man es verlangt. Musik hilft, weil sie einen Rhythmus und Reim und manchmal auch Alliteration liefert, die dabei helfen, diese Informationen mit Hinweisen zu erschließen.“ (2)

      🎶🎺 Wir sind jetzt in der Stimmung, unser ABC zu singen! 🎺🎶

      Top Tipp: Bekomm dein Spielzeug für Kleinkinder Wenn Sie beim Singen dabei sind, lassen Sie Ihr Kind Ihre Gesten nachahmen (oder klatschen Sie in die Hände, wenn es Sie nicht nachahmt) und fördern Sie alle Anzeichen einer Sprachwiederholung.

      🔥 💬 Bringen wir Ihr Kleinkind zum Reden! 🔥 💬

      Ihr Kleines lernt Tag für Tag so viel. Und mit diesen Top-Tipps sind wir sicher, dass sie in kürzester Zeit mit Ihnen chatten werden. Viel Glück, KendaParents. Du schaffst das!! 🌟

      Kendamil heart

      🤔 🍼👨 Benötigen Sie Kendamil-Ressourcen und Unterstützung? 🤔 👩🍼

      ✨ Melden Sie sich bei uns! ✨ Unser Kundensupport-Team besteht aus befreundeten Müttern und Vätern Hier um zu helfen! 

      Benötigen Sie zusätzliche Hilfe beim Lernen und der Entwicklung Ihres Kleinkindes? Zu unseren (sehr empfehlenswerten) „Support-Blogs“ gehören:

      (1) https://pathways.org/how-can-i-help-my-toddler-learn-new-words/
      (2) https://www.bbc.com/culture/article/20140417-why-does-music-evoke-memories

      related articles

      19 May 2023

      Faszinierende Fakten über Neugeborene

      Wie Sie als Eltern wahrscheinlich lernen werden, ist Ihr Kleines voller Überraschungen – und es gibt noch viel mehr! Wir haben die Ernährungsexpertin von...

      read now

      08 Jul 2022

      3 Möglichkeiten, integrative Kinder großzuziehen

      Hier, um KendamilWir glauben, dass die Erziehung mitfühlender, integrativer Kinder zu Hause beginnt. Und weil es nie zu früh...

      read now

      23 May 2022

      Was sind GOS- und FOS-Präbiotika und warum brauchen wir sie in Babynahrung?

      Bevor wir beginnen: Bitte beachten Sie, dass Probiotika, Darmmikrobiota und Darmflora dieselben Bezeichnungen für lebende Bakterien im Darm sind.   Sie fragen sich vielleicht,...

      read now

      20 May 2022

      Zuckerfreie Mini-Bananen-Muffins!

      Gönnen Sie Ihrem Kleinen (oder sich selbst!) einen dieser zuckerfreien Mini-Bananen-Muffins. Wir lieben sie, weil sie das perfekte gesunde Frühstück sind UND auch als...

      read now

      17 May 2022

      Kendamil ist eine nachhaltige Babymilch: vegetarisch, fischölfrei, palmölfrei und pflanzliches DHA.

      Hier bei Kendamil sind wir eine vollständig nachhaltige Marke. Wir glauben daran, dass wir uns auf mehr als eine Weise um die Zukunft Ihrer...

      read now

      11 May 2022

      Wann sollte man mit der Flaschenfütterung aufhören?

      Wenn Sie Eltern mit einem Kleinkind am Arm sind, haben Sie vielleicht ein paar Fragen dazu, wann Sie mit dem Stillen oder der Säuglingsnahrung...

      read now

      03 May 2022

      5 Möglichkeiten, Eltern bei der Rückkehr in den Beruf zu unterstützen

      Die Rückkehr an den Arbeitsplatz nach dem Mutterschafts- oder Vaterschaftsurlaub kann sich wie ein Balanceakt anfühlen*. Von der Bewältigung Ihrer Gefühle über...

      read now

      03 May 2022

      3 Tipps zur Unterstützung von Eltern, die von zu Hause aus mit ihren Kleinen arbeiten ✨

      Hier bei Kendamil wissen wir, wie es ist, als Eltern von zu Hause aus zu arbeiten. Für viele von uns ist die Arbeit von zu...

      read now

      26 Apr 2022

      Wussten Sie, dass nicht alle Babynahrung gleich ist?!

      Hier, um Kendamil, wir sind auch Eltern. Es ist unsere oberste Priorität, andere Mütter, Väter und Betreuer über den...

      read now

      14 Apr 2022

      🥬🌽 Spinat-Mais-Muffins 🥬🌽

      Unsere Spinat- und Mais-Muffins sind mit Sicherheit ein Hit für die Kleinen (und auch für die Eltern – wir urteilen nicht, ob Sie sich unterwegs einen...

      read now